Kaufen

Mit unserer Expertise zu Ihrem perfekten Arbeitsgerät

ABSTURZSICHERUNG (PSAaG)

Sicherheit geht vor

Europaweit anerkannte Institutionen wie IPAF empfehlen ausdrücklich die Verwendung von Sicherheitsgeschirren für den Einsatz auf mobilen Arbeitsbühnen, viele Arbeitsbühnen-Hersteller schreiben Absturzsicherung (PSAaG) sogar zwingend vor. Gerne beraten wir Sie im Detail und geben Ihnen Auskunft über die verschiedenen Systeme und Kaufpreise.

Telefon: 089/905006-60 oder E-Mail: info@roggermaier.de

Gesicherter Arbeiter in einem Arbeitsbühnenkorb

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz(PSAaG) für Arbeitsbühnensysteme

Schutzausrüstung Set 1 - Basic

Set 1 – Basic

Auffanggurt AX 11, Gurtband GB 27 R verstellbar bis 1,50m, Rucksack

Schutzausrüstung Set 2 - Standard

Set 2 – Standard

Auffanggurt AX 11, Gurtband BFD GB 27 R verstellbar bis 1,80m mit Bandfalldämpfer, Rucksack

Schutzausrüstung Set 3 - Professional

Set 3 – Professional

Auffanggurt NEWTON EASYFIT, Halbrunder Karabiner in allen Richtungen belastbar, Gurtband BFD GB 27 R verstellbar bis 1,80m mit Bandfalldämpfer, Rucksack

Schutzausrüstung Set 4 - Komfort

Set 4 – Komfort

Auffanggurt mit Warnweste, Gurtband BFD GB 27 R verstellbar bis 1,80m mit Bandfalldämpfer, Rucksack

Funktionsprüfung der PSAgA

Absturzsicher bis in die kleinste Faser

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) ist bei der Arbeit mit und vor allem auf Hubarbeitsbühnen unverzichtbares Zubehör. Der tadellose Zustand der Gurte, Halter und Karabiner ist für jeden, der in zum Teil schwindelerregenden Höhen arbeiten muss, seine beste Lebensversicherung. Deshalb ist es eine sinnvolle Vorschrift, dass jeder Mitarbeiter seine Schutzausrüstung genau prüft, bevor er sie anlegt. Zusätzlich ist der Arbeitgeber laut BGR 198 verpflichtet, die persönliche Schutzausrüstung je nach Art des Einsatzes und nach Häufigkeit der Nutzung sachgerecht kontrollieren zu lassen. Das muss laut Gesetz ein sachkundiger Prüfer übernehmen und zwar mindestens einmal im Jahr. Diesen Service bieten wir bei roggermaier auch an, wenn die PSAgA nicht bei uns gekauft wurde.

Wie lange eine Schutzausrüstung den Mitarbeiter auch tatsächlich den adäquaten Schutz bietet, hängt von der Materialbeschaffenheit und den jeweiligen Einsatzbedingungen ab. Gurte und Verbindungen aus Chemiefasern zum Beispiel unterliegen einer gewissen Alterung. Je nachdem, wie stark sie UV-Strahlung, Regen, Schnee und anderen Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, werden die Fasern auf Dauer spröde und rissig. Genaue Angaben über die Lebensdauer einer PSAgA liefern die Angaben des Herstellers. Diese sind für den Nutzer bindend – zu seinem eigenen Schutz.

Neumaschinen

Wir können Ihnen Maschinen aller gängigen Hersteller anbieten

gebrauchtmaschinen

Unsere Gebrauchten stehen noch richtig gut da